E-Mail: info@c-p-c.ch

Brandneu: "Wie Sie in 3 simplen Schritten Ihr Online-Business DSGVO-sicher machen!"

Ich enthülle in meinem kostenlosen Online-Seminar meine einfache 3 Schritte Formel, um Ihren gesamten Online-Auftritt DSGVO-sicher zu machen und damit erhebliche Bußgelder zu vermeiden

Cornelia Perron

Zertifizierte Datenschutzexpertin mit langjähriger Erfahrung 

DATENSCHUTZ: 

von den einen gehasst, von den anderen mit Zähneknirschen akzeptiert und von Dritten mit Hilfe von externen Datenschutzbeauftragten umgesetzt 

-> zu welcher Kategorie gehörst Du?

Fakt ist, dass die DSGVO und das BDSG (Deutschland) da sind und umgesetzt werden müssen, oder man bezahlt 2 x: 1 x Buße/Abmahnung und 1 x Umsetzung

Über CPC Cornelia Perron Consulting


Seit den 1980er-Jahren war ich mehrheitlich im Finanzbereich tätig und sowohl Compliance wie auch Datenschutz waren Bestandteil meiner täglichen Arbeit.




Dies führte dazu, dass ich 2003 den NDK Compliance Management besuchte und 2004 abschloss. Datenschutz war schon damals Teil der Ausbildung.


Seit den 2000er-Jahren war ich zuständig für die Einhaltung der Gesetze, Mitarbeiter-Schulungen und dem Schreiben von Weisungen/Richtlinien zu Themen wie Prävention der Geldwäscherei, Kundenidentifikation und Datenschutz.

Seit 2016 befasse ich mich mehrheitlich, seit 2018 ausschliesslich mit dem Thema Datenschutz Schweiz und Deutschland (resp. EU) und habe auch entsprechende Prüfungen abgelegt, u.a. beim iapp (www.iapp.org, international organization of privacy professionals, der weltweit größten Organisation zum Thema Datenschutz). 


Unterdessen brennt das Feuer in mir, wenn ich an Datenschutz denke - meine Mission ist, so viele  Unternehmen bei der Umsetzung der DSGVO zu unterstützen wie nur irgend möglich!

Mit mir als externe Datenschutzbeauftragte

wird alles Notwendige umgesetzt, damit die DSGVO eingehalten wird.

erhältst du alle Informationen zu Gerichtsurteilen oder EU-Vorgaben, die dich unmittelbar betreffen.

erhältst du eine Ansprechperson für Fragen bezüglich Datenschutz.

Bereits seit 25. Mai 2018 gilt in der gesamten EU die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). 

Zusätzlich gibt es noch in jedem EU-Land ergänzende Datenschutz-Gesetze. 

Aufsichtsbehörden haben unterdessen kein Verständnis mehr, wenn die Vorgaben nicht eingehalten werden. 


>